• DE

Veranstaltungen

Lustig ist das Flößer-Leben

Floßfahrt auf der „Wilden Rodach“ mit Brotzeit wie bei den alten Flößern

Am 25.07.2020 machen wir eine Fackelfloßfahrt auf der Wilden Rodach bei Wallenfels.

Abfahrt ist um 16:30 Uhr in Unterelsbach an der Bushaltestelle in der Dorfmitte.
Wir fahren dann nach Unterrodach und besuchen dort das Flößermuseum mit einer kleinen Führung damit wir schon einen Vorgeschmack bekommen auf die folgende Floßfahrt. Danach fahren wir zur Gaststätte zum Brotzeitessen.  

Die Fackelfloßfahrt beginnt um 20.30 Uhr, dauert ca. 40 Minuten und endet am Flößerhaus Wallenfels.
Im Obergeschoss vom Flößerhaus können sich die Teilnehmer umziehen, deshalb bitte Wechselkleidung nicht vergessen... ihr werdet auf jedem Fall richtig Nass.
Im Anschluss besuchen wir die Wallenfelser Kirchweih mit Musik und kulinarischen Köstlichkeiten im Bierzelt gleich neben dem Flößerhaus.

Rückfahrt: Nach Absprache evtl. ca. 22:00 Uhr

Termin: 25.07.2020
Treffpunkt/Abfahrt: Unterelsbach/Dorfmitte, 16:30 Uhr
Ort: Busfahrt nach 96346 Wallenfels
Teilnehmende: Familienveranstaltung, ab 7Jahren
Kosten: Mitglieder Erw. 35,00 € / Nichtmitglieder 43,00 € - Mitglieder Kinder (7-21 Jahre) 15,00 € / Nichtmitglieder (7 - 14 Jahre) 35,00 €
Leistungen: Busfahrt, Floßfahrt, Eintritt Museum, Brotzeit
Leitung: Edith Zink
Anmeldeschluss: Verbindliche Anmeldung bis 01.07.2020 bei edith.zink[at]wanderjugend.de
Veranstalterin: Deutsche Wanderjugend & Familien im Rhönklub

Bitte in der Anmeldung die Anzahl der teilnehmenden Familienmitglieder inkl. Alter der Kinder / Jugendliche angeben. Vielen Dank.

 

Wichtig zu wissen (nach Info der Homepage http://www.flossfahrt-wallenfels.de/)

  • Kinder dürfen ab 7 Jahren mit aufs Floß. Bis 9 Jahre müssen Kinder eine Schwimmhilfe tragen. (Verleih gegen 10 € Pfand)
  • Denken Sie an ein kleines Taschengeld am Start für Getränke oder den Verleih der Schwimmhilfe.
  • Keine Wertsachen oder Gegenstände mit auf das Floß nehmen.
  • Wechselkleidung im Auto lassen – Umziehen am Ziel im Flößerhaus möglich.
  • Duschen im nahegelegenen Freibad möglich (je nach Wetterlage, freier Eintritt).
  • Bitte unbedingt auf festes Schuhwerk achten, nicht barfuß oder mit Badeschlappen aufs Floß.