• DE

Veranstaltungen

Naturschutz Zuhause

Heimische deutsche Edelkrebse kartieren

Gemeinsam mit dem Rhönranger J. Walter vom Biosphärenreservat Rhön wollen wir auf die Suche nach dem Deutschen Edelkrebs gehen.

Der Deutsche Edelkrebs (Astacus astacus) oder auch Europäischer Flusskrebs genannt, war früher in fast allen Bächen, Flüssen und Seen der Rhön verbreitet.

Durch Gewässerverbau und -verunreinigungen sowie ausgesetzte amerikanische Krebsarten was der Deutsche Edelkrebs in der Rhön ausgestorben.

Nach umfangreichen Maßnahmen, die optimale Bedingungen für die Tiere schaffen sollten, wurden seit 2005 wieder Jungkrebse in zwölf Gewässern in der Hessischen Rhön ausgesetzt.

Das Projekt hat Erfolg, der Bestand hat sich stabilisiert.

Mit Herrn Walter haben wir die Möglichkeit, uns die Edelkrebse von Nahem anzuschauen und die Gewässer genau zu erkunden.

 

 

Termin: 26.08.2022
Treffpunkt/Ort: Batten
Teilnehmende: max. 20 Kinder und Jugendliche ab 6 Jahre
Kosten: Mitglieder 3,- € / Nichtmitglieder 5,- €
Anmeldeschluss: 20.08.2022 - kontakt[at]rhoenklubjugend.de
Veranstalter: Deutsche Wanderjugend im Rhönklub

 

Anmeldung als pdf